Schüler berichten:

 

 

 

 

 

 

Erwachsene Schülerin Karin S.

Einen alten Wunsch habe ich mir erfüllt ! Ich lerne Querflöte.

Anfangs erfreute ich mich über jeden einzelnen Ton der klar rauskam, heute sind es die kleinen, leichten Musikstücke.

Das nötige Verständnis durch die gute Anleitung für mein persönliches Tempo, finde ich bei Fr. Lindstädt, die mich mit ihrer großen Begeisterung begleitet.

 

 

 

 

 

 

 

Amelie Wöhnel:
Ich komme weil ich Flöte und Klavier spielen will und noch ganz viel lernen möchte. Ich will so gut Klavier spielen wie der Papa, dann werde ich Mamas Lieblingslied spielen. Ich kann schon auswendig spielen mit Betonung und dazu singen.

 

 

 

 

 

Miriam Feierabend:
Flöte spielen macht Spaß.

 

 

 

Carolina Plefka:
Flöte spielen macht Spaß und ist lustig. Wenn ich ohne Fehler gut Noten lese , gehört das Gummibärchen mir.

 

 

 

 

 

 

Raphael Feierabend:
Ich komme immer noch weils Spaß macht! Jetzt lerne ich Keyboard da sich das so  toll anhört. Bald brauche ich ein neues Buch.

 

 

 

 

 

Sonja Kopp: ehemalige Schülerin
Ich habe im Chor gesungen, Blockflöte gespielt und spiele jetzt Klavier. Auch die Stunden haben mir immer gut gefallen. Als ich Blockflöte gespielt habe, habe ich mit meinen Freundinnen gespielt. Bei der Auswahl von dem nächsten Stück darf ich auch immer mit Bestimmen, das finde ich gut .

 

 

 

 

Antonia Frombeck: ehemalige Schülerin
Ich komme gerne weil mir das flöten spaß macht.(7Jahre)



 

 

Karl Pröll:

Frau Lindstädt unterrichtet mich an der Orgel. Dabei erkennt sie sehr schnell meine Defizite und gibt mir ständig wertvolle Hilfestellung zur Verbesserung meiner Intonation und der Vortragsweise im vierstimmigen Spiel auf der Orgel. Ihre individuelle Unterrichtsweise empfinde ich rationell und ist bei mir sehr erfolgreich.



 


Alexandra Schüle: ehemalige Schülerin

Beim Musikunterricht lernte ich 3 Jahre lang Blockflöte spielen. Diese Zeit genoss ich sehr und fühlte mich wohl. Fr. Lindstädt damals Ilg war eine geduldige und freundliche Lehrerin.



 

 

Auch die jährlichen Sommerfeste waren ein tolles Erlebnis und ich freute mich jedes Mal wieder, daran teilzunehmen. Diese Zeit war eine tolle Erfahrung für mich. Danke!!!

 

 

 

 

Stefan Greinwald: ehemaliger Schüler

Für mich ist Unterricht: 

  • - Richtiger Lernfortschritt (nicht zu schnell bzw. zu langsam)
                                               
  • - eine lockere Atmosphäre, in der man nicht nur trocken Musikunterricht macht.  
                                               
  • - schwierige Sachen gut erklärt, so dass man diese auch gut umsetzen kann.


 

 

Lena Greinwald: ehemalige Schülerin
 

Querflöte spielen macht Spaß........

 

 

 

 
 

Frau Betz:

Frau Lindstädt vermittelt große Freude am Klavierspielen. Es macht riesigen Spaß.

 

 

Reindl Sofia: ehemalige Schülerin

Seit acht Jahren spiele ich gerne bei Fr. Lindstädt Klavier. Bei ihr wird einem das Lernen eines Instruments leicht gemacht. Mit viel Geduld und Humor motiviert sie mich selbst bei klassischen Stücken.



 

 

 

 

 

 

 

Martina Schretter: ehemalige Schülerin

Bei Frau Ilg hat mir das Flöte spielen viel Spaß gemacht. Sie hat mir viel gelernt und es gab immer eine kleine Belohnung. Auch beim Vorspiel mit ihren anderen Musikschulkindern war es sehr interessant.